Wahrzeichen vom Christkindlmarkt ist angekommen

Der Christbaum - alle Jahre wieder ist er der strahlende Mittelpunkt am Rathausplatz und freut sich am 23. November um 17 Uhr über seine Erstbeleuchtung.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Das Wahrzeichen des Christkindlmarkts am Rathausplatz ist aufgestellt und wird noch stimmungsvoll dekoriert.

Die Fichte wurde heuer am 14. November von der Marktgemeinde Türnitz abgeholt. Der Baum mit acht Meter Breite war vor dem Abschnitt stattliche 23 Meter hoch und stammt aus privaten Besitz der Familie Christine und Josef Kögel aus Türnitz/Lehenrotte. Sowohl der Baumschnitt als auch der Transport durch die Firma Trost und die Aufstellung waren eine Herausforderung und logistische Topleistung, bei der die Feuerwehr der Stadt St. Pölten, die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes und der Stadtgärtnerei seit Jahren bestens kooperieren.
Infos Christkindlmarkt und Ö3 Weihnachtswunder: http://www.veranstaltungsservice-stp.at