Weihnachtseinstimmung am zauberhaften Christkindlmarkt

Der 24. Dezember rückt immer näher und um das Warten auf das Christkind möglichst spannend zu gestalten, ist ein Besuch des St. Pöltner Christkindlmarktes und des Ö3 Weihnachtswunders sehr empfehlenswert.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Es herrscht großer Andrang beim Ö3 Weihnachtswunder am Rathausplatz.

Der Christkindlmarkt am Rathausplatz präsentiert sich heuer in besonders stilvollem Ambiente mit einem neuen Veranstaltungskonzept. Der Höhepunkt des St. Pöltner Advents ist das Ö3 Weihnachtswunder, das noch bis 24. Dezember um 10 Uhr läuft. Das Programm dazu gibt es täglich auf www.stp-konkret.at/weihnachtswunder nachzulesen.

„Sie spenden – wir senden!“

Ö3 sendet aus einem gläsernen Studio am Rathausplatz in St. Pölten und Österreich ist DJ: Gegen eine kleine – oder auch größere – Spende erfüllen die Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll Musikwünsche. Die Spenden kommen dem "Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds" zugute. Sie können rund um die Uhr am Ö3-Weihnachtswunder-Spendentelefon (0800 664 700) und auch via Internet (http://oe3.orf.at) abgegeben werden. Und natürlich kann man seine Spende auch persönlich bei der Ö3-Wunschhütte am Rathausplatz in St. Pölten vorbei bringen.

Öffnungszeiten Christkindlmarkt:

19.12. – 23.12.
10 – 21 Uhr
24.12.
09 – 12 Uhr

Kinderwerkstatt:

19.12. – 23.12.
10 – 21 Uhr
24.12.
09 – 12 Uhr

Infos: www.veranstaltungsservice-stp.at