matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Kreativität und Kunst im Paradies der Fantasie

Seit zehn Jahren gibt es mit dem ParadiesDerFanatasie im Löwenhof einen Ort, an dem Kinder Raum für kreative Entfaltung gegeben wird.
Kinder auf Sandspielplatz.(Foto: Anna Putz).
Im "ParadiesDerFantasie" werden die teilnehmenden Kinder mit kreativen Challenges gefördert und gefordert. (Foto: Anna Putz).

„Wir wollen hier Kindern die Möglichkeit geben, sich entfalten zu können“, erklärt Gerhard Hönigl. 2010 entstand mitten in St. Pölten das Aktiv-Kreativ-Haus, das Kindern ganzjährlich die Möglichkeit gibt, an Workshops und Projekten im künstlerischen Bereich teilzunehmen.

Corona belastete Psyche der Kinder

Dass auch in diesem Jahr das alljährliche Sommercamp im ParadiesDerFanatasie stattfinden konnte, ist für Gerhard Hönigl und sein Team besonders wichtig. Denn: auch Kinder litten unter Corona. „Die Einschränkung von sozialen Kontakten beanspruchte auch Kinder mental“, weiß der Leiter der Kinderkreativeinrichtung. Deshalb unternahmen die PädagogInnen täglich mit den Kindern zahlreiche Ausflüge in die Natur bevor nachmittags unterschiedlichste Workshops am Programm standen. Die angebotenen Workshops decken das kreative Spektrum von darstellender bis angewandte Kunst ab.

Kreative Förderung auf Basis von fünf Säulen

Im ParadiesDerFantasie hat die Förderung von sozialer Kompetenz oberste Priorität. Aus diesem Grund ist man darauf bedacht, Kindern aus allen Alters- und Sozialschichten einen Platz im Camp zu bieten. „Vor allem die Altersdurchmischung fördert die soziale Kompetenz“, berichtet Gerhard Hönigl. Zudem liegt ein Fokus auf kreativer Entfaltung der Kinder. Ermöglichen sollen diese fünf Säulen, auf denen die Einrichtung baut: Kreatives Arbeiten, Theater, Bewegung, Tanz und Musik.

Programm für Herbst in Planung

Das Team des Aktiv-Kreativ-Haus befindet sich derzeit in der Planung von Programmen für den Herbst. Jedoch muss man noch auf Ende September zuwarten, bis die endgültige Programmliste feststeht. „Für uns ist das aber kein Problem. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung sind wir sehr flexibel was das betrifft“, versichert Gerhard Hönigl.

Informationen:

www.paradiesderfantasie.at
www.facebook.com/ParadiesDerFantasie
„ParadiesDerFantasie“, Linzerstraße 16/Löwenhof, St. Pölten
kreativhaus@st-poelten.gv.at

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate