matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

St. Pöltner Frauensalon

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Salons haben als sozialpolitische und künstlerisch-literarische Zirkel eine lange Tradition, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht.

Viele solcher Salons wurden von Frauen ins Leben gerufen. Der St. Pöltner Frauensalon möchte hier anknüpfen und lädt einmal im Monat ins Café Pusch zu Themen-Gesprächen ein.
Der Frauensalon richtet sich an alle St. Pöltnerinnen und soll vor allem der Vernetzung und dem Informationsaustausch dienen: Abseits von den Zwangsläufigkeiten des Lebens können Frauen sich hier begegnen, Diskussionen anregen und die Gesellschaft aus feministischer Sicht betrachten.

Der nächste Online-Frauensalon zum Thema Frauengesundheit findet am 25. Jänner um 18 Uhr statt.

Der Frauensalon am Dienstag, 25. Jänner von 18 bis 19 Uhr wird über Microsoft Teams abgehalten. Für die Teilnahme sind ein PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon und eine stabile Internetverbindung erforderlich. Anmelden zum Frauensalon per E-Mail an diversitaet@st-poelten.gv.at, der Zugangslink wird nach der Anmeldung zugeschickt.

Wenn Sie regelmäßig zum St. Pöltner Frauensalon eingeladen werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf:

E-Mail: frauenbuero@st-poelten.gv.at