Herbstzeit am Markt - ein gesundes Vergnügen

Foto: Werner Jäger © Foto: Werner Jäger
Vitamine und Nährstoffe – direkt vom Markt.

Jetzt, wenn das Angebot an frischem Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten wieder schmäler wird, bietet es sich an, auf die klassischen Wintergemüsesorten zurückzugreifen, die natürlich in einer großen Auswahl auf den St. Pöltner Märkten angeboten werden. Dazu zählen u.a. Kraut, Karfiol, rote Rüben, Knollensellerie, Karotten, Rettich, Kürbis oder auch das beliebte Sauerkraut. Kohlgemüse, Kraut und Rettich sind hervorragende Lieferanten u.a. von Vitamin C und rote Rüben sind Allrounder und als Rohkost, als Salat, für Suppen oder als Gemüsebeilage zu verwenden. Die Sellerie verfeinert mit ihrem würzigen Geschmack rohe oder gegarte Speisen. Sauerkraut wiederum ist sehr kalorienarm, enthält aber zahlreiche wertvolle Nährstoffe.
Ein Besuch auf unseren Märkten lohnt sich also – hier kauft man frisch, regional und saisonal!