Kinder kochten am Markt

Am 19. Mai begeisterten die Kinder der Volksschule Harland die MarktbesucherInnen mit ihren Kochkünsten.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Die SchülerInnen der VS Harland waren mit Eifer bei der Sache und freuten sich über die BesucherInnen bei ihrem Kochstand am Markt.

Unter der Leitung von Annemarie Heinrichsberger schnitten und rührten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Volksschule Harland mit Unterstützung durch Luise Schneck und Klassenlehrerin Natascha Jeitler mit vollster Begeisterung am St. Pöltner Wochenmarkt. Ihre kreativen Gerichte wie Gemüsesuppe mit Curry, gebratene Hühnerfilets, Aufstriche und Joghurt mit Früchten brachten viel Lob, auch Bürgermeister Mag. Matthias Stadler zeigte sich begeistert und freute sich, dass mit dieser Aktion bereits den Jüngsten das Kochen mit gesunden und regionalen Produkten näher gebracht wird.